ONExONE


ONExONE (2021)

Rauminstallation / Artist Statement at Parallel Vienna

Ein Werk – Ein*e Betrachter*in.

ONExONE ist eine Rauminstallation, die nur einzeln betreten werden darf.

Sie ist gemacht für ein Werk und für eine Person.

Es ist eine Auseinandersetzung auf Augenhöhe. Eine Situation, in der nichts vorherbestimmt ist.

Austausch oder Abgrenzung, Dialog oder sich gegenseitig ignorieren, intim oder unpersönlich:

Du entscheidest nicht allein.

Wenn du in eine Tiefe schaust, schaut die Tiefe auch in dich.