À la recherche du temps perdu


À la recherche du temps perdu (2021)

Oil on canvas | 200 x 200 cm

Vielleicht wird die Unbeweglichkeit der Dinge um uns diesen durch die Unbeweglichkeit unseres Denkens ihnen gegenüber aufgezwungen, durch unsere Gewißheit, daß sie es sind und keine anderen. Jedenfalls, wenn ich in dieser Weise erwachte und mein Geist erfolglos herauszufinden versuchte, wo ich mich befand, kreiste in der Dunkelheit alles um mich herum, die Dinge, die Länder, die Jahre.

Marcel Proust, Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (Auf dem Weg zu Swann, erschienen 1913)